CYBERWORLD

Uraufführung des Stücks: CYBERWORLD - 5. Jahrgang als Ehrengäste

Ein feierlicher und spannender Abend im Kompetenzzentrum der Raiffeisenbank Korneuburg: die Welt-Uraufführung des Stücks „Cyberworld – Beziehungs@Weise“.

Die Initiatoren des Stücks, Charly ZÖCHLING vom Raiffeisen-Club und Ronald PELIKAN von der Geschäftsentwicklung freuten sich besonders, dass LR Mag. Karl WILFING und der Präsident des Kuratoriums Sicheres Österreich, Mag. Erwin HAMESEDER (Obmann der Raiffeisen Holding NÖ-Wien) die Begrüßung vornahmen.

 

Das Stück der Theatergruppe „Traumfänger” von Christoph RABL und seinem Team ist für Jugendliche und Erwachsene gedacht. Es weist mit viel Schwung, Musik und tollen Bühneneffekten auf die Möglichkeiten und die Gefahren des Internets und der sozialen Plattformen hin: Zwei Jugendliche verirren sich in der Cyberworld, geben wider ihren Willen zu viel von sich preis, gehen Internetbetrügern in die Falle und haben nur noch einen Wunsch - zurück in die reale Welt zu finden. Es ist in jeder Hinsicht mitreißend und bietet jede Menge Anknüpfungspunkte.

 

Nach der beeindruckenden Aufführung bedankte sich Charly ZÖCHLING bei allen Gästen und hob besonders hervor, wie sehr er sich über das Kommen der Partnerschule HLFS Sitzenberg gefreut hatte - seine speziellen Ehrengäste. Auch für die zukünftigen Maturantinnen war es eine große Freude und Ehre diesem besonderen Ereignis beiwohnen zu dürfen. „Wir haben uns sehr auf diesen Abend gefreut und sind jetzt richtig inspiriert! Bestimmt wird jede von uns das Internet in Zukunft bewusster nutzen!”, meinte Hermine beim anschließenden Buffet.

 Bericht von DI Ilse STRASSER am 25. Februar 14

Umweltzeichen
TGPTS-Logo