Gesundheitstag 2014

9. Sitzenberger Gesundheitstag „Wahre Gesundheit beginnt im Kopf“

Er hat nun schon Tradition an der HLFS Sitzenberg: Der Gesundheitstag, den Ing. Veronika HAAS initiierte und der alljährlich am Donnerstag vor den Semesterferien stattfindet. An diesem besonderen Tag werden gesundheitsbezogene Themen aufgegriffen und von verschiedenen Seiten beleuchtet und bearbeitet.
» Foto-Galerie

Dass wahre Gesundheit im Kopf beginnt, bestätigten die Schülerinnen aller fünf Jahrgänge am Vormittag in verschiedenen Workshops: Es wurden Übungen zur Brain Fitness durchgeführt, das Gehirn mit selbstkreiertem Brain- Food versorgt und die Fitness für den Kopf durch das Knacken von Kopfnüssen gefördert. Und damit die Sache nicht zu kopflastig wird, wurde das Programm durch das Gestalten von Kreativem für den Kopf aufgelockert.

 

Das Nachmittagsprogramm begann mit dem Vortrag von Dr. Jürgen HÖRHAHN, der über Naturmedizin referierte und das Prinzip der Grundregulation vorstellte. Anschließend sprach Ing. Günther TUPPINGER über positives Denken und gab den Schülerinnen und Gästen einen wichtigen Impuls zum Thema „wahre Gesundheit” mit: „Es ist heute bewiesen, dass Menschen mit positiven Haltungen weniger oft krank werden als andere! Sie sind erfolgreicher und werden sogar weniger häufig das Opfer von Verbrechen. Wer positiv denkt, tut sich selbst viel Gutes!”

Bericht von DI Ilse STRASSER am 30. Jän. 2014


Einladung

 

Umweltzeichen
TGPTS-Logo