Gesundheitstag 2015

10. Gesundheitstag an der HBLA Sitzenberg

 „Bewegte Schule – Sitzenberg bewegt“


Die Gesundheit – eines der zentralen Themen an der HBLA Sitzenberg – wird durch die drei Säulen Ernährung, Entspannung und Bewegung gestützt. Zum diesjährigen 10. Gesundheitstag am 29. Jänner 15 wählte Organisatorin Ing. Veronika HAAS letztere Säule, um Schüler/innen und Gäste auf vielfältige Art und Weise einzuladen, etwas für sich und die eigene Gesundheit zu tun.

Der Vormittag der Veranstaltung war verschiedenen Workshops gewidmet: in den 40-minütigen Sequenzen konnten die Teilnehmenden Wissenswertes über Ergonomie, Gleichgewicht, Pimp your Body und andere Gebiete erfahren und sich gleich in der Durchführung einfacher Übungen versuchen. „Es muss kein großer Aufwand getrieben werden, aber mit ein bisschen Einsatz und Konsequenz kann man schon viel für die Fitness tun!“ stellte DI Nina MAURER fest, als sie begeistert alle Stationen durchprobierte.


Nach einer Mittagspause mit ausgewählten gesunden Köstlichkeiten kamen zwei Referenten zu Wort: Univ.-Doz. Alexander G. HASLBERGER sprach  zum Thema „Bewegter Darm – Gesunder Darm“ über die Einflüsse von Genetik, Epigenetik und Ernährung auf Gesundheit und Wohlbefinden und zeigte die Bedeutung einer vielfältigen Ernährung für eine vielfältige Darmflora und damit für eine stabile Gesundheit auf. Der nächste und letzte Redner, der Kabarettist Ingo VOGL brachte sein Publikum mit seinem Beitrag „G´sundheit“ zum Lachen und zum Nachdenken: Er vermittelte mit trockenem Humor wichtige Inhalte zu den Bereichen Alkohol, Nikotin, Drogen, Essen und Sex, die einem „ … hoffentlich dann wieder einfallen, wenn man sich in der entsprechenden Situation befindet“, so der Künstler.


„Insgesamt darf der 10. Gesundheitstag als voller Erfolg verbucht werden, ein Highlight dieser Veranstaltungsreihe!“ freute sich Ing. HAAS beim Abschied und bedankte sich bei Mag. Kathrin BREZINA, Mag. KRAUS-NEIDHART von der SVB und allen, die zum Gelingen beigetragen hatten, „Sitzenberg bewegt in vielerlei Hinsicht!“
Bericht von DI Ilse STRASSER am 30. Jän. 2015

Umweltzeichen
TGPTS-Logo