Luft = Leben

Dem 4. Jahrgang der HBLA-Sitzenberg ist eine gute Raumluft sehr wichtig. „Lüften gehört einfach dazu, wir müssen uns konzentrieren und dazu braucht unser Gehirn genug Sauerstoff“, meint die Klassensprecherin Manuela Wurzinger.

Im Zuge eines Wettbewerbes haben die Schülerinnen des 4. Jahrganges ihr Lüftungsverhalten dokumentiert und in einen Luftsprungpass eingetragen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, in den Pausen wird meistens eine Runde stoßgelüftet und zuhause wird auch zweimal pro Tag gelüftet.


Gerade in der Heizungsperiode ist Lüften ein wesentlicher Faktor um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Eines wissen die Schülerinnen auch ganz genau: „Frische Luft erwärmt sich schneller als verbrauchte Luft“.

 

(c) Christina Steinbacher

Umweltzeichen
TGPTS-Logo