Rechtsprechung erleben

Am 4. April 2017 besuchte der 3. Jahrgang mit Mag. Anita Brandstetter und Dr. Egon Fischer  zwei Gerichtsverhandlungen am Landesgericht St. Pölten.

Auch dieses Jahr wurde im Deutschunterricht wieder fächerübergreifend mit dem Fach Recht das Projekt „GeRECHTigkeit“ durchgeführt. Am 4. April war es dann so weit – die Schülerinnen und Schüler sollten erleben, wie Rechtsprechung in der Realität abläuft. Mag. Grünberger, Richter am Landesgericht St. Pölten, informierte über die Hintergründe der zu verhandelnden Fälle und gab Einblick in den Gerichtsalltag.

Mag. Anita Brandstetter

 

Umweltzeichen
TGPTS-Logo