Vielfaltstag 2018

Vielfaltstag an der HBLA Sitzenberg
Am 19. Juni 2018 führten Christina Trost und DI Ulrike Kalchbrenner mit dem 2. Jahrgang der HBLA Sitzenberg sowie dem 1. Jahrgang der HAK Hetzendorf (Wien) ein Projekt zum Thema „Green Care und Vielfalt in Sitzenberg“ durch.

Die Ziele des Vielfaltstages - die Natur bewusster wahrzunehmen und kennenzulernen, das Ökosystem Garten zu entdecken und die Schülerinnen und Schüler für den Erhalt der Biodiversität zu sensibilisieren - konnten mit Begeisterung umgesetzt werden. Anhand eines Stationenbetriebes mit Versuchen, Verkostungen und vielem mehr zu den verschiedensten Themen wurde der Teamgeist der beiden Klassen gefordert und neue Freundschaften konnten entstehen.

Umweltzeichen
TGPTS-Logo