Schülerinnen der HBLA Sitzenberg an der Spitze

Vom 12. bis 14. November 2019 nahmen Tamara Schindler, Theresa Stelzhammer und Klara Wagenhofer, Schülerinnen des 4. Jahrganges der HBLA Sitzenberg, am Bundeshauswirtschafts-Award im Agrarbildungszentrum Hagenberg () teil.

 

Sie konnten ihr erlerntes Wissen innerhalb eines ausgelosten Teams in den Bereichen Kreativität, Floristik, Planung und Organisation sowie Küche und Service unter Beweis stellen.

 

Mit viel Interesse und Ehrgeiz am Bewerb gelang es den Sitzenbergerinnen die ersten drei Plätze zu belegen.

 

 

1. Preis: Theresa STELZHAMMER 

              Thema: Schitag im Böhmerwald

2. Preis: Lea LAGGNER

3. Preis: Lisa-Sophie LINTNER

 

Veröffentlicht am 15.11.2019