"Green Days" an der HBLA Schloss Sitzenberg

Lehrreich, entscheidungsfindend, urcool - so beschreiben die 22 Schülerinnen aus Mittelschulen und Gymnasien aus ganz Niederösterreich, die dieses Jahr an den Green Days teilgenommen haben, ihre Erlebnisse an der HBLA Sitzenberg.

Am 24. und 25. August 2020 fanden an der HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Schloss Sitzenberg bereits zum elften Mal die „Green Days“ statt. Ob beim Mikroskopieren oder beim Führen der Pferde, beim Erschnuppern der Kräuter oder beim Haltbarmachen der Früchte - es gab vieles zu erleben!

Veröffentlicht am 26.08.2020