Umweltzeichen

Verleihung des Umweltzeichens für Schulen und Bildungseinrichtungen durch HBM Andrä Rupprechter und FBM Gabriele Heinisch-Hosek am 27. Mai 2015

Wir Sitzenberger freuen uns über die wiederholte Auszeichnung als „Umweltzeichen-Schule“

Erstzertifizierung:            2011
1. Rezertifizierung:          2015
2. Rezertifizierung:          27.05.2019     

                                     (Umweltzeichenprüferin: DI Ursula MÜLLNER)

 

Wir danken dem Umweltzeichenteam für die Vorbereitungsarbeiten:
                                     MAURER Nina, Prof. DI
                                     HOFBAUER Bernadette, Dipl.-Päd. Ing.

                                     HÖFINGER Julia      (5. Jhg. / 2018-19)
                                     TAFERNER Melanie  (5. Jhg. / 2018-19)
                                     ZELLHOFER Tanja   (5. Jhg. / 2018-19)

 

Die   B e r e i c h e
Gesundheitsförderung, Ernährung, Beschaffung und Unterrichtsmaterialien  -  Höfinger;
Energienutzung und –einsparung; Bauausführung, Chemische Produkte und Reinigung, Wasser, Abfall  -  Taferner;
Umweltmanagement, Bildungsqualität und Außenraum  -  Zellhofer 
wurden im Rahmen der   D i p l o m a r b e i t
„Das Umweltzeichen – Rezertifizierung an der HBLA Sitzenberg“ bearbeitet.

Veröffentlicht am 27.02.2020, HBLA Sitzenberg